#THINKLOCAL

#THINKLOCAL

App

 

 

Gesamtbild_Hoodie_Strasse

 

Grafik_Maps_Karte  Werdet zum „LOCAL-HERO“   Grafik_Maps_Karte

Was steckt hinter der Idee „Think Local“?

Vorweg müsst Ihr aber wissen, dass wir diese Notlage nicht ausnutzen wollen, um großen Profit zu erzielen.

Sondern wir wollen HELFEN. Und wir hoffen sehr stark, dass unsere Idee auch genau so bei euch ankommt. Nehmt euch also bitte kurz Zeit, um folgenden Text zu lesen oder werdet gleich zum „LOCAL-HERO“.

Uns betrifft diese Krise genauso wie sehr viele andere Unternehmen. Beruflich wie auch privat, stellt uns die momentane Situation auf eine große Probe. Keiner von uns weiß, wie lange diese Probe dauert.

Aber da wir unsere Wurzeln in der Sportbranche haben, wollen wir das wohl bekannteste Motto aus diesem Bereich aufleben lassen.

 

„Aufgeben ist keine Option“

 

Wenn dieses Virus einen positiven Impuls gesetzt hat, dann das Zusammenrücken als „TEAM“. Das spüren wir gesellschaftlich und als Firma ebenso im Kontakt mit unseren Kunden.

Wir wollen und müssen weiterhin positiv denken und sind der Meinung, dass tut ein Großteil von euch auch. Das ist auch zu erkennen, wenn man sieht, wie kreativ und einfallsreich einige Unternehmen und Geschäfte werden. Z.B. bieten Restaurants einen Lieferservice an, Blumengeschäfte versuchen über einen SB-Stand zu verkaufen und Bäckereien eröffnen aus dem Nichts heraus einen Online Shop. Maßnahmen, die vorher für viele nie denkbar waren und nun eine Option bieten.

 

Viele lassen das „lokale Denken“ jetzt aufblühen. Und genau diesen Gedanken möchten wir mit unserer „Think-Local“ Kollektion und eurer Hilfe unterstützen. Das lokale Denken ist unserer Meinung nach nicht nur „jetzt“ wichtig, aber das „Jetzt“ war noch nie so wichtig wie zuvor. In dieser Krise und auch danach sollte man darüber nachdenken ob man das eine oder andere nicht vielleicht lokal erwerben kann. Auch wenn dafür eventuell ein Taler mehr ausgegeben werden muss.

 

Beim Kauf eines Artikels aus dieser Kollektion werden wir einen bestimmten Betrag (Höhe hängt vom Artikel ab, nähere Infos beim Bestellvorgang) auf einem Spendenkonto sammeln und das Geld zu einem späteren Zeitpunkt spenden.

 

Wohin wird gespendet?

Auch hier sind wir auf eure Hilfe angewiesen. Ihr könnt bei der Bestellung eure Wunschregion (z.B. # HAMBURG) sowie einen Spendenwunsch (Unternehmen, Organisation, Region…) mit angeben.

Uns allen muss aber bewusst sein, dass wir nicht allen helfen können. An dieser Stelle bitten wir um euer Verständnis. Wir werden eure Wünsche aber berücksichtigen und euch über die verschiedensten Kanäle auf dem Laufenden halten.

Wir können auch nicht sagen, was am Ende dabei heraus kommt, aber es nicht zu versuchen ist für uns keine Option.

 

Also werdet auch ihr zu Local-Heroes!!!

 

Stay healthy and think local

Klassische Ansicht